click-ocean Logo
Suchportal für umweltorientiertes Handeln
 

Videos

  • PLZ oder Ort: 
  • Umkreis(km): 
 
1 bis 20 von 33 Treffer << Erste | < Vorherige | 1 | 2 | Nächste > | Letzte >>
Neben fachlichem Input, hohem Praxisbezug und der Möglichkeit zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch von Experten und Praktikern stand auch die die Bekanntgabe der zehn Gewinner im Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018" auf der Agenda des ersten Veranstaltungstages durch den Moderator Sven Plöger führte.
10117 Berlin
Die VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) hat die Aufgabe, Informationen zu Umwelttechnologien und material- und energieeffizienten Prozessen allgemeinverständlich aufzubereiten. Ziel ist es, vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei der Steigerung ihrer Ressourceneffizienz zu unterstützen. Die Instrumente des VDI ZRE zur Bewertung und Darstellung von Ressourceneffizienzpotenzialen werden im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit erstellt.
81735 München
Das BfS arbeitet für die Sicherheit und den Schutz des Menschen und der Umwelt vor Schäden durch ionisierende und nichtionisierende Strahlung. Im Bereich der ionisierenden Strahlung geht es zum Beispiel um die Röntgendiagnostik in der Medizin, die Sicherheit beim Umgang mit radioaktiven Stoffen in der Kerntechnik und den Schutz vor erhöhter natürlicher Radioaktivität wie zum Beispiel durch das radioaktive Gas Radon. Zu den Arbeitsfeldern im Bereich nichtionisierender Strahlung gehören unter anderem der Schutz vor ultravioletter Strahlung und den Auswirkungen des Mobilfunks. Dabei hat neben der Abwehr von unmittelbaren Gefahren die Vorsorge zum Schutz der Bevölkerung, der Beschäftigten in der Arbeitswelt sowie der Patientinnen und Patienten in der Medizin eine entscheidende Bedeutung.
81735 München
Messe Bauen Wohnen Sanieren Energie Hausbau Finden sie hier Lösungen, Antworten und Anregungen von Experten rund ums Bauen, Sanieren, Wohnen sowie regenerativer Energie. Begeben sie sich virtuell auf eine Messe um ihre Immobilie Energieeffizent zu gestalten und leisten sie ihren Beitrag zur Energiewende.
67061 Ludwigshafen am Rhein
Branchentag Holz – die Plattform für die ganze Branche 15. Branchentag Holz // 12. – 13. November 2019 // Koelnmesse – Halle 8
50679 Köln
Wir sind spezalisiert auf die Fertigung für Produkte im Garten-, Landschafts- und Wasserbau. Wir liefern Bundesweit und in alle umliegenden Länder. Unseren gewerblichen Kunden profitieren von einer reibunsglosen und individuellen kommissionsweisen Fertigung. Eine Reibungslose Logistik schon ab Kleinstmengen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
16831 Rheinsberg
Jeder Betrieb und jedes Unternehmen in der Produktkette Holz und Papier, das Aussagen zur Herkunft seiner Produkte aus nachhaltiger, PEFC-zertifizierter Waldbewirtschaftung treffen möchte, benötigt dafür ein PEFC-Zertifikat. Dabei müssen sowohl ein Lieferant von zertifiziertem Material als auch ein Abnehmer zertifizierter Produkte, gegenüber dem die Aussagen getroffen werden, identifiziert werden können. Wie funktioniert die Zertifizierung? Einen Überblick über die einzelnen Schritte der PEFC-Zertifizierung für Unternehmen der Chain-of-Custody zeigen wir Ihnen hier:
70178 Stuttgart
Der pixometer-Ansatz ermöglicht das Ablesen und Digitalisieren von Zählerständen über die Kamera in Smartphones und Tablets. Hierzu lässt sich die spezielle pixometer Scanfunktion in Form eines SDK (Software Development Kit) ganz einfach in iOS- und Android-Apps integrieren.
50672 Köln
„Die Photovoltaik hat sich in den vier Jahrzehnten von einer Weltraumtechnologie zur günstigsten Stromquelle entwickelt. Keine andere Energieform verfügt über eine höhere Akzeptanz in der Bevölkerung, kann höhere Zuwachsraten vorweisen und bietet so viel saubere Energie fürs Geld. Das hätten wir ohne den leidenschaftlichen und beharrlichen Einsatz des Erfolgsbündnisses BSW und seiner Vorgängerverbände sowie unzähliger Weggefährten und Mitstreiter niemals erreicht“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des BSW anlässlich des Jubiläums auf dem Branchentreff The Smarter E Europe. Der BSW ist seit Jahren Exklusivpartner der Intersolar und ees Europe, der ersten Messen der Energieplattform The Smarter E.
10243 Berlin
Mit „Ihr-digitaler-Weg.de“ präsentieren tktVivax und GasLINE auf der E-world 2019 ihre neue Kompetenzplattform für die Digitalisierung. Ziel ist es, Stadtwerke in allen Phasen der Transformation zum digitalen Versorger zu begleiten: von der Fördermittelberatung über Strategie und Konzeption bis hin zum Bau von Glasfasernetzen und der Umsetzung von 5G-Projekten.
10707 Berlin
Für Bauherren & Gebäudebetreiber – Stellen Sie Ihre Gebäudetechnik auf den Prüfstand! Schnell und einfach Optimierungspotentiale identifizieren für mehr Energieeffizienz, Klimakomfort und dem langfristigen Werterhalt Ihrer Gebäude!
33602 Bielefeld
Mein Anliegen: „Die oft sehr emotionale Klimadiskussion muss sachlicher werden“! Um einen Beitrag dazu zu leisten habe ich seit 2002 eine Vielzahl von Vorträgen rund um Klimawandel und Energiewende gehalten, war immer wieder Gast oder Moderator von Talkrunden und habe 2009 das Buch „Gute Aussichten für morgen“ und 2013 – gemeinsam mit meinem Kollegen Frank Böttcher – das Buch „Klimafakten“ veröffentlicht.
10117 Berlin
Spannung erwartet das Publikum mit der Bekanntgabe der Gewinner des Bundeswettbewerbs "Klimaaktive Kommune 2018". Bundesumweltministerin Svenja Schulze wird die Auszeichnung gemeinsam mit Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und des Umweltbundesamts vornehmen.
10969 Berlin
Der Hitzesommer 2018 hat nach längerer Zeit wieder fühlbar und erfahrbar gemacht, welche temperaturbezogenen klimatischen Herausforderungen in Zukunft auf Kommunen, Bevölkerung, Umwelt, Wirtschaft und Infrastruktur in Deutschland und Europa zukommen. Die Vielzahl der in Medien und auf Websites berichteten Reaktionen, Gegenmaßnahmen, Aufrufen und Warnhinweisen von Kommunen, Fachbehörden oder Landes- und Bundesministerien während der heißen Wochen zeigen es deutlich: Es ist Zeit für eine breit angelegte, fachlich integriert und konsequent umgesetzte Hitzevorsorge in Kommunen.
10117 Berlin
Der Erfolg der kommunalen Gemeinschaftsaufgabe Überflutungsvorsorge hängt in hohem Maße ab von der Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure und deren Bereitschaft die eigenen Ressortgrenzen zu verlassen. Während der Handlungsdruck bedingt durch sommerliche Starkregenereignisse und damit auch das Engagement in einigen bereits betroffenen Städten steigen, sind Überflutungsvorsorge und der Umgang mit extremen Starkregenereignissen bei der Mehrheit der Kommunen bislang eher wenig im Bewusstsein.
10117 Berlin
Unser Ziel ist es, den Energieeinsatz so effizient und klimafreundlich wie möglich zu gestalten. Unsere Angebote richten sich an Unternehmen, Bauschaffende, Institutionen sowie Privathaushalte.
27568 Bremerhaven
Friis Arne Petersen, Botschafter des Königreichs Dänemark auf der Messe Nordbau in Neumünster.
24537 Neumünster
Herstellung und Montage von Gasblasen für Biogasanlagen Die Dr. Kerner GmbH & Co. KG ist ein renommiertes Familienunternehmen, mit langjähriger Tradition, das bereits seit 1961 besteht. Seit dieser Zeit führen wir Abdichtungsarbeiten im Hoch- und Tiefbaubereich, mit unterschiedlichen Kunststoffbahnen aus.
70469 Stuttgart
Qualität ist unsere Stärke Wer im heutigen Wettbewerb bestehen möchte, muss sich klar von seiner Konkurrenz abheben. Daher hat Qualität für uns höchste Priorität.
70469 Stuttgart
Wir möchten einen klimaneutralen Niederrhein: Aktive Beteiligung an einer nachhaltigen und dezentralen Energieversorgung Mitbestimmung & Mitgestaltung der lokalen Energiezukunft Sicherung der Klima- und Energiezukunft zum Nutzen nachkommender Generationen Ökologische, ökonomische und soziale Förderung der Region Verwirklichung der Ziele durch ausgewählte Partner, konsequente Lösungsorientierung & regionale Kompetenz
47623 Kevelaer
1 bis 20 von 33 Treffer << Erste | < Vorherige | 1 | 2 | Nächste > | Letzte >>